Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Förderverein der Fachhochschule (i.L.)

 

Der Verein zur Förderung der Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Gotha hat sich am 2. November 2020 mit Wirkung zum Jahresende 2020 aufgelöst. Er befindet sich damit seit Jahresbeginn 2021 in Liquidation.

Der Verein war ursprünglich vor allem deshalb gegründet worden, um die am Standort Gotha ansässigen Fachbereiche der Fachhochschule sowie deren Projekte finanziell zu fördern. Dieser Zweck konnte in den vergangenen Jahren zunehmend durch Mittel der Fachhochschule selbst erreicht werden, so dass es zunehmend schwieriger wurde, förderungsfähige Projekte zu finden.

Wir danken allen Mitgliedern des Vereins und seines Vorstands für ihre Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Zudem werden wir versuchen, Treffen und Vernetzung von Absolventen auch ohne entsprechende Vereinsstrukturen zu organisieren und zu fördern.
 

Fabian Kirschner        Sebastian Freitag
   Vorsitzender               Schatzmeister

 

Aktivitäten des Fördervereins in den Jahren 2017/2018


Der Förderverein hat in den vergangenen beiden Jahren insbesondere folgende Aktivitäten und Projekte der Fachhochschule bzw. des Fachbereichs KSAV unterstützt:

Im Jahr 2017 wurden in Zusammenarbeit mit den Jugendoffizieren der Bundeswehr zwei Fahrten für die Studierenden des Hauptstudiums nach Berlin (u.a. Besichtigung von Bundestag, Bundesrat und Bundesfinanzministerium) und Leipzig (Führung durch das Bundesverwaltungsgericht) sowie nach Straßburg (u.a. Besuch einer Plenarsitzung des Europäischen Parlaments und Gespräch mit einem Abgeordneten) organisiert und zum Teil finanziell unterstützt. Eine weitere Studienfahrt nach Berlin und Leipzig folgte im Jahr 2018.

Weiterhin organisierte der Förderverein in beiden Jahren die schon fast zur Tradition gewordene Führung durch eine Gothaer Brauerei, die für alle Studierenden der Fachbereiche KSAV und Steuern der Verwaltungsfachhochschule offen stand und gut angenommen wurde.

Am 7. September 2017 wurde ein erstes Alumni-Treffen von etwa 50 Absolventen des Fachbereichs KSAV auf dem Gelände des Bildungszentrums durchgeführt. Beim Genuss von Thüringer Bratwurst und verschiedenen Getränken (zum Teil von einem lokalen Hersteller) tauschten die Teilnehmer rege ihre beruflichen und privaten Erfahrungen der vergangenen Jahre aus.

Die ursprünglich auf Initiative des Fördervereins begonnenen Führungen durch das gegenüber dem Bildungszentrum liegende Deutsche Versicherungsmuseum sind mittlerweile zum festen Bestandteil der Einführungsveranstaltung der neuen Studierenden des Fachbereichs geworden und erfreuen sich großer Beliebtheit. Einen ebenso großen Zuspruch erfahren die Baumwolltaschen, die zu Beginn des Jahres 2017 vom Förderverein erworben wurden und von denen jedem Studierenden des Grundstudiums zu Beginn seiner Ausbildung 3 Exemplare kostenlos zur Verfügung gestellt werden, damit er seine Vorschriftensammlung Verwaltung (VSV) täglich in angemessener Weise zwischen seinem Arbeitsort und seinem Lernort hin- und hertransportieren kann.

Der Verein hat gegenwärtig knapp über 60 Mitglieder.

Logo Förderverein

Anschrift


Förderverein der
Thüringer Verwaltungsfachhochschule i.L.


z.Hd. Sebastian Freitag
Bahnhofstr. 12
99867 Gotha

Tel.: +49 361 573316506
foerderverein@bzgth.thueringen.de

Vorstand


Vorsitzender 
Fabian Kirschner
Absolvent des Fachbereichs KSAV

Stellvertreter
Jacob Münch
Absolvent des Fachbereichs KSAV

Schatzmeister
Sebastian Freitag
Lehrkraft Fachbereich KSAV

Schriftführer
Lars Graupner
Absolvent des Fachbereichs KSAV
Stadtverwaltung Gotha

Dokumente

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: