Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Kriminologischer Dienst für den Justizvollzug des Freistaats Thüringen

Aufgaben 
 

  • Evaluation des Jugend- und Erwachsenenstrafvollzugs sowie des Arrest- und Untersuchungshaftvollzugs
  • Veranlassung / Unterstützung von Fremdforschung
  • Durchführung eigener Forschungsvorhaben
  • Datenbankverwaltung im Bereich Vollzugswesen
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung von Bediensteten der Justizvollzugsanstalten sowie Leitung der Justizvollzugsausbildungsstätte im BZ Gotha
  • Unterstützung der zentralen Einweisungs- und Aufnahmeabteilung in der Justizvollzugsanstalt Tonna sowie Begleitung und Evaluation der Vollzugspläne
  • Erfassung / Auswertung von Forschungsergebnissen und aktuellem kriminologischem Fachwissen
  • Kontaktpflege / Austausch / Zusammenarbeit mit Einrichtungen der kriminologischen Forschung

Anschrift und Kontakte


Bildungszentrum der Thüringer Landesverwaltung
Kriminologischer Dienst
Bahnhofstr. 12
99867 Gotha

Dr. mult. Stefan Giebel

Leiter Kriminologischer Dienst  
Tel.: +49 361 57331 6530 
poststellejvs[at]jvatonna.thueringen.de           

Verwaltung
Tel.: +49 361 57331 6531

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: