Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Studienablauf


Die Thüringer Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienstes, Fachgebiet staatliche allgemeine Verwaltung und Kommunalverwaltung (ThürAPOgVwD) vom 4. März 2019 gibt den Studienablauf vor. Der Vorbereitungsdienst dauert insgesamt drei Jahre und beginnt am 1. September jeden Jahres. Er gliedert sich in vier fachtheoretische und vier berufspraktische Studienabschnitte. Die fachtheoretische Studienzeit absolvieren Sie an der Thüringer Verwaltungsfachhochschule in Gotha innerhalb von 21 Monaten.  Für das Fachpraktikum sind insgesamt 15 Monate vorgesehen. Fachpraktische und fachtheoretische Ausbildung finden jeweils im Wechsel statt und bauen aufeinander auf.

Den Studienablauf entnehmen Sie bitte nachfolgender Darstellung.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: